Permalink

0

Ein Herz, das sich mit Sorgen quält,
Hat selten frohe Stunden,
Drum auf mein Herz, ermunter dich,
Was quälst du Dich so jämmerlich,
Nur glücklich ist, wer das vergisst,
Was einmal nicht zu ändern ist.

– Gebh. Giselbrecht, 18.11.1887